Vredestein als Sponsor beim Zoute Grand Prix 2016

Vredestein als Sponsor beim Zoute Grand Prix 2016

Ein Top-Event für Teilnehmer und Zuschauer

Der belgische Badeort Knokke-Heist war Gastgeber des siebten jährlichen Zoute Grand Prix, der vom 6. bis 9. Oktober 2016 stattfand. Vredestein trat als einer der Sponsoren dieses Spitzenevents auf, das unzählige Autofans anlockte.

 

Der Zoute Grand Prix 2016, in dessen Mittelpunkt seltene Oldtimer und exklusive moderne Wagen standen, präsentierte sich Teilnehmern wie Zuschauern gleichermaßen als von Anfang bis Ende aufregendes Top-Event. Der Lamborghini Aventador, Bugatti T57 Ventoux, Ferrari 250 GT Berlinetta Lusso und der Bizzarrini 5300 GT waren nur einige der Höhepunkte der Rally.

 

Die Zoute Rally fand in Knokke-Heist und Umgebung statt. Insgesamt 202 Fahrzeuge gingen beim Rennen an den Start, mit dabei waren auch berühmte Fahrer wie Jochen Mass. Dieses Gleichmäßigkeitsrennen gewann ein Porsche 356 B von 1961. Am Freitagabend fand eine Oldtimer-Auktion statt, die vom britischen Auktionshaus Bonhams organisiert wurde. Dabei kam ein Porsche 356 ‘Pre-A’ 1600 Speedster aus dem Jahr 1955 für 586.500 € unter den Hammer.

 

Insgesamt wurde den Autofans mit Sicherheit ein hochkarätiges Ereignis geboten. Der Zoute Grand Prix 2017 findet vom 5. bis 8. Oktober statt. Halten Sie sich also das Datum frei!